Dienstag, 23. August 2011

WTF?!

Grußbotschaft des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, zum Ende des Ramadan

Sehr geehrte Schwestern und Brüder!

[...]

Die Zuwendung Gottes, die wir Christen in der Begegnung mit Jesus Christus erfahren, beruft den Menschen zum Guten und bewahrt ihn vor dem Bösen. Sie machen diese Erfahrung besonders im Fastenmonat Ramadan...


Ganz anders, nämlich nüchterner und zugleich konkreter, der Päpstliche Rat für den Interreligiösen Dialog.

Kommentare:

  1. Oha, dann macht also unser Bäcker wieder pünktlich morgens auf.

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich erst ab nächster Woche Dienstag, wenn sich mein Kalender "Brain 1.0" nicht gerade vertan hat.

    AntwortenLöschen